Seit dem 23. September 2020 ist die neue Querverbindung Zizers-Untervaz für den Verkehr befahrbar.
Sie ist gut 16 Meter breit und verbessert den Komfort und die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer.

Anfang November ging es nun um den Rückbau der alten Brücke. Hierfür musste die Autobahn während
den nächtlichen Bauarbeiten gesperrt werden.

Die Chronoflex Schweiz AG wurde gebeten bei einem Nachteinsatz die Baufirmen durch einen Techniker zu unterstützen.
Durch die Reparaturmöglichkeiten direkt vor Ort konnten Stillstandszeiten vermieden werden und der Rückbau kam zügig voran.

So war es möglich in nur 12 Stunden die komplette Brücke abzureissen und die Autobahn war ab 08:00 Uhr
wieder normal für die Autos befahrbar.

     

Wir bedanken uns für den spannenden Auftrag. So ein Einsatz ist immer ein einmaliges Erlebnis.